System Center Roadmap 2018/2019

Microsoft hat eine aktuelle Roadmap für System Center veröffentlicht: System Center product roadmap

Die Angaben sind natürlich unverbindlich und können sich jederzeit ändern, aber zumindest erhält man überhaupt mal einen kleinen Blick in die mittelbar geplante Zukunft.

In Q3/2018 soll es zunächst eine Version 1807 für System Center geben. Neue Features betreffen vor allen Dingen den SCVMM um diesen bzgl. Storage Space Direct auf Stand zu bringen. DPM wird besser mit Azure zusammenarbeiten. SCOM erhält eine verbesserte Web Konsole. Für den SCSM ist nur indirekt eine Verbesserung dabei: SCOM und SCSM PowerShell sollen dann störungsfrei nebeneinander auf der selben Maschine laufen können.

Das UR6 ist geplant für Q4/2018 und wird Fixes und kleinere Verbesserungen bringen.

In Q1/2019 soll dann mit System Center 2019 eine neue Version bereitstehen, die vermutlich hauptsächlich die Unterstützung von Windows Server 2019 zum Thema haben wird.

Aus Sicht SCSM ist da leider nichts Weltbewegendes dabei. Es ist zu vermuten, dass neuere Versionen und Updates lediglich den vorhandenen Stand stabilisieren und optimieren. Neue Funktionen oder gar eine zeitgemäße Überarbeitung sind nicht in Sicht. Auch für den Orchestrator wird es wohl keine nennenswerten Verbesserungen geben.

Wie gesagt: Alle Angaben unverbindlich und ohne Gewähr 🙂

Tags

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top