• Migration von HP Service Desk 4.5

    scsmmigration hp sm

    Sie nutzen heute HP Service Desk 4.5?

    Sie scheuen die Migration auf HP Service Manager?

    Sie sind bereits im Besitz von System Center 2012 Lizenzen oder nutzen bereits Produkte aus der Suite?

    Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Experten kennen HP Service Desk 4.5 und Service Manager 2012.

     

    Gründe für eine Migration zu Service Manager 2012:

    Die technische Basis für HP Service Manager ist „Peregrine Service Center„, welches in den frühen 1980er Jahren entstanden und seither immer ergänzt aber nicht konsolidiert wurde. Das heißt für Sie:

    • Ihre Administratoren müssen programmieren und nicht konfigurieren!
    • Es handelt sich um ein komplexes System mit sehr langen Projektlaufzeiten!

     

    Wie einfach Microsoft Service Manager ist, sehen Sie an folgendem Beispiel:

    Erstellen einer Emailbenachrichtigung auf Basis eines Templates

    a) im HP Service Manager:

    hpsd

    b) im MS Service Manager 2012:

    scsm

     

    Die Migration selbst können wir mithilfe des System Center Orchestrators 2012 durch die Nutzung eines passenden Integration Packs einfach und optimiert durchführen.

    Update HP

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fragen Sie hier nach einem unverbindlichen Termin mit unseren Experten.

  • Migration von OTRS

    Sie nutzen heute OTRS?

    Ihnen fehlen weitere ITIL Disziplinen neben Incident Management?

    Sie sind bereits im Besitz von System Center 2012 Lizenzen oder nutzen bereits Produkte aus der Suite?

    Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Experten kennen OTRS und Service Manager 2012.

     

    Gründe für eine Migration zu Service Manager 2012:

    OTRS …

    • ist eine ausgeprägte Insellösung.
    • hat keine klare Produkt-Roadmap.
    • hat eine schwache Usability (und damit wenig Akzeptanz bei Endbenutzern und Administratoren).

     

    Sie benötigen neben Incident Management …

    • Problem Management
    • Change Management
    • Release Management
    • Service Request Fulfillment

    und eine einfache Schnittstelle zur Automatisierung und/oder zur Integration von anderen Produkten.

     

    Die Migration und damit der Transfer von Altdaten nach Service Manager ist einfach über das passende Orchestrator Integration Pack möglich:

    Update MySQL

     

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fragen Sie hier nach einem unverbindlichen Termin mit unseren Experten.

  • Migration von EcholoN

    scsmmigration echolon

    Sie nutzen heute EcholoN?

    Sie möchten integriert und flexibel arbeiten?

    Sie sind bereits im Besitz von System Center 2012 Lizenzen oder nutzen bereits Produkte aus der Suite?

    Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Experten kennen EcholoN und Service Manager 2012.

     

    Gründe für eine Migration zu Service Manager 2012:

    EcholoN …

    • ist eine komplexe IT Service Management Lösung mit vielen einzelnen Modulen
    • ist proprietär und unabhängig von Microsoft .NET Technologie aufgebaut
    • benötigt komplexes Administrations-Knowhow

     

    Microsoft Service Manager 2012 …

    • bietet eine integrierte Lösung in System Center 2012
    • ist einfach und flexibel anpassbar durch das Authoring Tool
    • bietet eine umfassende Lösung rund um alle ITIL-Disziplinen

     

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fragen Sie hier nach einem unverbindlichen Termin mit unseren Experten.

  • Migration von BMC Remedy

    scsmmigration bmc

    Sie nutzen heute BMC Remedy?

    Sie möchten integriert und flexibel arbeiten?

    Sie sind bereits im Besitz von System Center 2012 Lizenzen oder nutzen bereits Produkte aus der Suite?

    Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Experten kennen BMC Remedyund Service Manager 2012.

     

    Gründe für eine Migration zu Service Manager 2012:

    BMC Remedy…

    • ist eine komplexe IT Service Management Lösung mit vielen einzelnen Modulen
    • ist proprietär und unabhängig von Microsoft .NET Technologie aufgebaut
    • benötigt komplexes Administrations-Knowhow

     

    Microsoft Service Manager 2012 …

    • bietet eine integrierte Lösung in System Center 2012
    • ist einfach und flexibel anpassbar durch das Authoring Tool
    • bietet eine umfassende Lösung rund um alle ITIL-Disziplinen

     

    Mithilfe von SystemCenter Orchestrator lässt sich die Migration komfortabel automatisieren:

    ticketing

    update bmc

     

     

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fragen Sie hier nach einem unverbindlichen Termin mit unseren Experten.

  • Migration von Service Manager 2010

    Bei der Migration von SCSM 2010 nach SCSM 2012 gibt es nur einen supported Weg: inplace Upgrade. Dabei werden alle Einstellungen aus Service Manager 2010 transferiert und nach dem Upgrade in SCSM 2012 abgebildet.

    Die technischen Voraussetzungen für das Update sind:

    • SQL Datenbank befindet sich auf einem SQL Server 2008 / 2008 R2 (SP1)
    • Das Betriebssystem der SCSM Server ist Windows Server 2008 / 2008 R2 (SP1)

    Die Updatereihenfolge ist dann:

    1. SCSM DataWarehouse Update
    2. SCSM Management Server, beim letzten SCSM Server 2010 wird das IIS basierte Self-Service-Portal deaktiviert
    3. Self-Service-Portal auf SharePoint

    Lesen Sie mehr hierzu im BLOG-Eintrag „Erfahrungen beim Upgrade von SCSM 2010 nach SCSM 2012“

     

    Die Migration von Fremdprodukten mit einer teilweisen Datenübernahme aus diesen Systemen (insbes. Knowledgebase) ist technisch mit mehr oder minder Aufwand realisierbar. Hierzu befragen Sie bitte hier direkt unsere Experten.

top